Druckleitfaden

Dateiformat
Senden Sie uns Ihre Druckdaten in Dateiformaten PDF, TIFF oder JPG

Farbmodus
Die Druckdatei muss im Farbmodus CMYK erstellt werden. Falls Sie uns Daten im RGB-Format senden,
können wir keine Haftung für allfällige Fabrabweichungen übernehmen. Buntfarben müssen defeniert sein.
Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit dem Coated FOGRA39 Farbprofil.

Schriften
Für die korrekte Darstellung in Ihrem Druckprodukt müssen Schriften entweder eingebettet oder
in Pfade umgewandelt werden (PDF/AI/EPS).

PDF-Format
Senden Sie uns das PDF bitte möglichst im PDF-X4-Format, um Fehler von Transparenzen,
Farbabweichungen usw. zu vermeiden.

Bildauflösung
Verwenden Sie für die Druckdaten (Bilder) eine Auflösung von mindestens 300 dpi (minimal 150 dpi).

Schnittzeichen / Randabfallende Elemente
Falls Sie Bilder, Farbflächen, Grafiken usw. verwenden, welche bis ganz an den Dokumentrand hinaus gehen,
so achten Sie darau, dass Sie diese 3mm über den Rand hinaus platzieren und Schnittzeichen hinzufügen.

Beachten des Druckleitfadens
Fehler im Druck, welche durch die Nichtbeachtung dieser Informationen enstehen, können bei allfälligen
Reklamationen nicht beanstandet werden.